home
Die Motetten der ars nova

Die gotische Motette
zwischen 1320 und 1410

Angeregt durch den Musiker und Musikwissenschaftler Olaf Raitzig habe ich Zugang zu den Motetten der ars nova gefunden. Olaf Raitzig gelang es durch jahrelange Arbeit, viele Motetten dieser Epoche zu rekonstruieren.

Die ars nova entspricht so wenig unseren musikalischen Gewohnheiten, dass es viel Entdeckergeist bedarf, um mit dieser Epoche vertraut zu werden. Erlebnisse mit einer unvergleichlichen Musik sind der Lohn.

Obwohl die ars nova frei von tonlicher Improvisation ist, besteht eine Verbindung zum Jazz. Und obwohl die Motetten aus dem 14. Jahrhundert stammen, fangen Synthesizer unerwartet viel vom Wesen dieser Musik ein.


Notenausschnitt aus der Collatio zu „Ida capillorum“
Notenausschnitt aus der Partitur zu „Ida capillorum“
gotische-polyphonie.de
Kontakt
Die Motetten der ars nova

Die gotische Motette
zwischen 1320 und 1410

Angeregt durch den Musiker und Musikwissenschaftler Olaf Raitzig habe ich Zugang zu den Motetten der ars nova gefunden. Olaf Raitzig gelang es durch jahrelange Arbeit, viele Motetten dieser Epoche zu rekonstruieren.

Die ars nova entspricht so wenig unseren musikalischen Gewohnheiten, dass es viel Entdeckergeist bedarf, um mit dieser Epoche vertraut zu werden. Erlebnisse mit einer unvergleichlichen Musik sind der Lohn.

Obwohl die ars nova frei von tonlicher Improvisation ist, besteht eine Verbindung zum Jazz. Und obwohl die Motetten aus dem 14. Jahrhundert stammen, fangen Synthesizer unerwartet viel vom Wesen dieser Musik ein.


Notenausschnitt aus der Collatio zu „Ida capillorum“
Notenausschnitt aus der Partitur zu „Ida capillorum“
gotische-polyphonie.de